Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Neues Musikvideo: Landespolizeiorchester NRW spielt "Schwanensee"

LPO Schwanensee
Neues Musikvideo: Landespolizeiorchester NRW spielt "Schwanensee"
Das Landespolizeiorchester NRW hat mit einem Video zu "Schwanensee" zu den Herbstferien in NRW einen musikalischen Gruß produziert.
Mario Bartlewski, LAFP NRW

Das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) der Polizei NRW und das dazugehörige Landespolizeiorchester NRW wünschen schöne und erholsame Herbstferien. Dafür hat die Landesoberbehörde einen musikalischen Gruß vorbereitet.

Die Profimusikerinnen und -musiker haben am imposanten Schloss Nordkirchen, welches als das westfälische Versailles gilt und grundsätzlich von der Hochschule für Finanzen NRW genutzt wird, das Stück „Schwanensee“ eingespielt – unterstützt von den hoch motivierten Gymnastinnen der Rhytmischen Sportgymnastik des TV Werne 03. Die kleinen und großen Schwäne haben das Stück neu interpretiert und eine aufwendige Choreografie einstudiert.

„Die Musik ist ein wunderbares Menschen verbindendes Element und leistet wertvolle Beiträge zum Beispiel zur polizeilichen Präventions- und Schularbeit. Das LPO NRW ist insofern ein so bewährter wie wertvoller Baustein unserer landeszentralen Öffentlichkeitsarbeit“, sagt der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des LAFP NRW, Victor Ocansey. „Rhythmische Gymnastik ist eine beeindruckende olympische Turnsportart, die unseres Erachtens sehr gut zu den klassischen Orchestertönen passt und unsere MusikerInnen in einer ganz besonderen Weise unterstützt. Umso erfreuter waren wir, als der TV Werne sich bereiterklärt hat, die Polizei NRW bei diesem Musikprojekt zu unterstützen.“

„Ich freue mich, dass wir mit unserer Projektteilnahme den hoch anspruchsvollen Wettkampfsport auch medial fördern konnten. Unsere älteren und jüngeren Gymnastinnen waren sehr engagiert dabei, unsere tänzerische Interpretation vom Stück zu präsentieren – nämlich vom Traum, irgendwann einmal eine große und mit der Musik einsgewordene Gymnastin mit beeindruckender Körperbeherrschung zu werden“, sagte die Leiterin der Werner Sportgruppe Irena Hohefeld, die selbst bis zu ihrem 15. Lebensjahr aktive Gymnastin war und auch norddeutsche Meisterin wurde.    

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Videos wurden tagesaktuell auf das Coronavirus getestet und unsere Musikerinnen und Musiker sind darüber hinaus vollständig geimpft.

Hier geht es zum Musikvideo "Schwanensee" des Landespolizeiorchesters NRW.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110